Veranstaltung der Hochzeit ihres Traums

Datenschutz

Allgemeine Hinweise

Standz 15.05.2018

Diese Datenschutzerklärung gilt für den gesamten Dienst AS.PR Creative Group und dessen Anwendungen.

 

Verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist die:

 

Eventagentur „Vanillove“

Alexander Steinbart

Selbständiger

Göppinger Str. 9

40593 Düsseldorf

Telefon: +4915753737869

E-Mail: info@vanillove.com

 

Umsatzsteuer-ID: Umsatzsteuer-Identifikationsnummer nach §27a

Umsatzsteuergesetz: 106/5333/4352

Gewerberegister Hauptstadt Düsseldorf, 05111000

Kleinunternehme

Aufsichtsbehörde: Ordnungsamt Landeshauptstadt Düsseldorf

Haftungshinweis

Die Eventagentur „Vanillove“bemüht sich, dass die auf seiner Website enthaltenen Informationen und Daten zutreffend sind. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen und Daten ist jedoch ausgeschlossen.

Das Internetangebot derEventagentur „Vanillove“enthält Links, die auf Internetseiten anderer Anbieter verweisen. Wenn Sie diesen Links folgen, verlassen Sie das Angebot derEventagentur „Vanillove“. DieEventagentur „Vanillove“übernimmt weder Verantwortung für die Richtigkeit der auf der angesteuerten Internetseite bereit gestellten Informationen, noch macht er sich deren Inhalt zu Eigen oder teilt unbedingt die dort vertretenen Meinungen. Hierfür ist dieEventagentur „Vanillove“ nicht verantwortlich und übernimmt insoweit keine Haftung.

Der Inhalt der Eventagentur „Vanillove“Website ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der vorherigen Zustimmung derEventagentur „Vanillove“.

Datenschutzerklärung

  1. Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung, Verwendung und Nutzung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website auf.

Die für die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung verantwortliche Stelle ist der

Eventagentur „Vanillove“:

Alexander Steinbart

Selbständiger

Göppinger Str. 9

40593 Düsseldorf

Telefon: +4915753737869

E-Mail: info@vanillove.com

 

  1. Zugriffsdaten/Serverlogfiles

Beim Zugriff auf unsere Website erheben und speichern wir so genannte Serverlogfiles. Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, Ihr Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), Ihre IP-Adresse und der anfragende Provider.

Wir verwenden diese Daten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unserer Website. Serverlogfiles werden automatisch nach 6 Monaten gelöscht.

  1. Kontaktaufnahme

Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen, (zum Beispiel per Kontaktformular oder „Rückmeldung“ per E-Mail) werden Ihre Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, erhoben, verarbeitet und genutzt.

Auf der Webseite erheben wir die aus der Eingabemaske ersichtlichen Daten, insbesondere Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse,sowie Ihre IP-Adresse. Die im Rahmen der Kontaktaufnahme erhobenen Daten verwenden wir, um Ihnen das Angebot zu erstellen und das mit Ihnen bestehende Vertragsverhältnis durchführen zu können.

Soweit dies erforderlich ist, informieren wir Sie per E-Mail über angebots- oder registrierungsrelevante Details, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände.
 

  1. Cookies

Für Zwecke der Anmeldung und Identifizierung registrierter Nutzer, der statistischen Auswertung, der Optimierung und der Gestaltung unseres Webangebotes werden beim Besuch der Website Cookies in Ihrem Endgerät gesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die in Ihrem Browser gespeichert und in der Folge bei jedem Aufruf des Angebots übertragen werden. In diesen speichern wir allein die sog. UserID. Dabei handelt es sich um eine zufällig generierte Ziffernreihenfolge.

Das automatische Setzen von Cookies können Sie mit einer entsprechenden Browsereinstellung verhindern. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität des Angebots jedoch eingeschränkt sein.

  1. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb des Angebots Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) Ihre IP-Adresse wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an Ihren Browser senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir Sie darüber auf.

  1. Social Media Dienste

Einige unserer Websites enthalten Schaltflächen von Social Media Diensten, mit denen Sie Ihren Freunden und Kontakten unsere Angebote empfehlen oder sich auf unserer Website mit den Anmeldeinformationen des jeweiligen sozialen Netzwerkes registrieren oder anmelden können. Wenn Sie sich mit Ihren Nutzerinformationen aus einem Konto bei Instagram, Facebook, Odnoklassniki registrieren oder anmelden, erfolgt eine Übermittlung von Daten durch den jeweiligen Anbieter des sozialen Netzwerkes an uns nur nach Ihrer vorherigen Zustimmung. Mit den übermittelten Daten wird dann ein neues Nutzerrkonto bei uns erstellt. Die Übermittlung der Daten an uns erfolgt jedes Mal, wenn Sie sich anmelden. Es findet keine dauerhafte Verknüpfung zwischen Ihrem Nutzerkonto bei dem sozialen Netzwerk und bei uns statt.

  1. Weitergabe an Dritte, Verarbeitung in Drittstaaten

Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgt nur, wenn und soweit es zur Durchführung der mit Ihnen bestehenden Vertragsverhältnisse oder zur Durchsetzung uns zustehender Ansprüche erforderlich ist, wenn Sie in die Weitergabe eingewilligt haben, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder durch ein Gericht entsprechend verpflichtet werden oder wenn es sich um Anfragen von behördlichen Organen, insbesondere Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden handelt.

Eine Verarbeitung personenbezogener Nutzerdaten in Staaten, die nicht dem Anwendungsbereich der EG-Datenschutzrichtlinie (Richtlinie 95/46/EG) unterfallen, findet in den in dieser Datenschutzerklärung benannten Fällen statt.

  1. Widerruf, Berichtigung, Löschung

Sie können jederzeit Auskunft über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen. Schriftliche oder in Textform kommunizierte Anforderung richten Sie bitte an info@vanillove.com

oder schriftlich an Eventagentur „Vanillove“, Alexander Steinbart, Göppinger Str. 9, 40593 Düsseldorf.

Sie haben zudem jederzeit die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Daten berichtigen, sperren oder löschen zu lassen, wenn die gesetzlichen Voraussetzungen dafür jeweils erfüllt sind. Im Falle von Unrichtigkeiten werden wir die bei uns gespeicherten Daten nach Mitteilung durch Sie unverzüglich korrigieren. Zur Berichtigung können Sie sich an die oben angegebene Anschrift und E-Mail-Adresse wenden.

Personenbezogene Daten werden gelöscht, wenn die Erhebung oder Verarbeitung von An-fang an unzulässig war, die Verarbeitung oder Nutzung sich auf Grund nachträglich eingetretener Umstände als unzulässig erweist oder die Kenntnis der Daten für uns zur Erfüllung des Zwecks der Verarbeitung oder Nutzung nicht mehr erforderlich ist. Von der Löschung ausgenommen sind ausschließlich die Daten, die wir zur Abwicklung noch ausstehender Aufgaben oder zur Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche benötigen, sowie Daten, die wir nach gesetzlicher Maßgabe aufbewahren müssen. Solche Daten werden jedoch gesperrt.

Sie haben das Recht:

– gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorie von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

– gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

– gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

– gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

– gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen Verantwortlichen zu verlangen

– gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und

– gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden.

 

Weitere Fragen zum Datenschutz?

Bei Fragen bezüglich unserer Datenschutzbestimmungen können Sie gerne über die E-Mail Adresse info@vanillove.com Kontakt zu uns aufnehmen.